#16

RE: komm, schau'n wir uns das an

in Freiatmertagebuch 20.03.2019 22:19
von Philipp
avatar

@Cora

Danke für die Ehrlichkeit. Cool, Respekt fürs nochmal angehen :-)
Schön zu lesen, dass du freundlich zu dir selbst bist. Das ist ein Guter neuer Start ins neue Leben.

Das Motto passt, wie die Faust aufs Auge. Schauen wir uns das an. ;-)

LG
Philipp

nach oben springen

#17

RE: komm, schau'n wir uns das an

in Freiatmertagebuch 21.03.2019 17:58
von Herbert • 1 Beitrag

Bis jetzt hab ich dass Monster noch im Griff, aber jucken tuats schon ziemlich.

nach oben springen

#18

RE: komm, schau'n wir uns das an

in Freiatmertagebuch 21.03.2019 22:20
von zeibig • 114 Beiträge

Servus Herbert,

Du hast das Monster "noch" im Griff?

Was bedeutet das wenn Du an die Kraft der Worte denkst?

Lass uns mal wissen, was Du bis jetzt richtig gemacht hast .
Und was Du noch tun könntest...

Hat jemand einen Tipp für Herbert?

Viel Gute Luft! und geniesst Eure neue Freiheit!

Johannes


Dr. med. Johannes Zeibig
Amlacher Strasse 12
9900 Lienz
Tel.: +43 676 462 7470

www.zeibig.at

Gesundheitsblog

zuletzt bearbeitet 24.03.2019 16:54 | nach oben springen

#19

RE: komm, schau'n wir uns das an

in Freiatmertagebuch 22.03.2019 06:53
von big.c
avatar

die ersten 3-4 tage wahren intensiv aber wenn man die tools zur hilfe nimmt schafft man es und es wird jetzt täglich besser viel draussen an hund taugts mir natürlich a euch allen vü spass

nach oben springen

#20

RE: komm, schau'n wir uns das an

in Freiatmertagebuch 25.03.2019 13:42
von Ernestine/Tina
avatar

mir geht’s sehr gut und ich hab bis dato nicht wieder geraucht!
Meine Nase ist extrem empfindlich – ich rieche jetzt Rauch geschätzt 700 x früher als ein "Schon-immer-Nichtraucher".

Beim Musizieren und Sporteln merk ich, dass ich viel besser Luft bekomme!
Ich schlaf auch viel besser ein und durch, bin morgens dadurch schon früher "lebendig" und "gut drauf"!

Es ist wunderbar, mein neues Leben in Freiheit zu genießen genießen!

Übrigends: hab mir bildlich vorgestellt, wie mein Hund das Monster im Spielen erledigt hat! War echt lustig!
(bei seinen Stofftieren werden erst die Glasausgen abgebissen, danach wird durch die verbleibenden Löcher der Augen
die Füllwatte herausgezogen, bis das ganze aussieht wie ein flunderartiges abgesabbertes Sück Stoff, das
getrost entsorgt werden kann!)

Wünsch euch allen ein rauchfreies Leben!
Ernestine

nach oben springen

#21

RE: komm, schau'n wir uns das an

in Freiatmertagebuch 28.03.2019 18:17
von Sascha Schroll • 1 Beitrag

Die ersten Tage nach Puchberg waren eigentlich ganz leicht. Jetzt, seit gut 2 Tages ist es manchmal etwas unangenehm aber es geht.
Der Test mit den Raucherfreunden und 4 grossen Bieren ist auch geglückt, unglaublich wie man nach einem Barbesuch stinkt. Ich werde vermutlich noch zum ökomilitantenbirkenstocktragenden Nichtraucher - Doc! Kann man dagegen was tun? Doc das macht mir Angst.

nach oben springen

#22

RE: komm, schau'n wir uns das an

in Freiatmertagebuch 28.03.2019 23:21
von Josef
avatar

Geile Aussage.
Ich schaue mir den
Doc auf YouTube an LG wir haben es bald geschafft.

nach oben springen

#23

RE: komm, schau'n wir uns das an

in Freiatmertagebuch 28.03.2019 23:42
von Josef
avatar

Mir geht es momentan nicht ganz so gut ich hoffe Ich halte das neue Angebot aus

nach oben springen

#24

RE: komm, schau'n wir uns das an

in Freiatmertagebuch 01.04.2019 21:53
von Josef
avatar

Ùber 2 Wochen schon mir geht es momentan sehr gut ohne. Ich hoffe euch auch.
LG Josef

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Günther
Forum Statistiken
Das Forum hat 30 Themen und 1756 Beiträge.